Schlagwort-Archive: Vaginal & Klitoral

Häufig bevorzugen Frauen die klitorale und vaginale Stimulation. Beide Praktiken haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Hier gib es alle Tipps und Empfehlungen zur klitoralen und vaginalen Stimulation mit Vibratoren.

Fun Factory Miss Bi im großen Test – Ergebnis: 8,9/10


Gewünscht und bekommen: sowas nennt man dann doppelte Freude, vor allem wenn dann das Päckchen kommt und du ca. 30 Minuten später für ein Frauenwochenende mit vier Wundervollen Damen ins Nirgendwo fährst… Nachfolgend erfährst du mehr zum Fun Factory Miss Bi und meiner persönlichen Erfahrung. 🙂

Lieferung

Als erstes besticht der Miss Bi von Fun Factory wirklich durch eine super schlichte Verpackung. Wie von Fun Factory bekannt sind die Vibratoren in einem goldenn Schächtelein mit Firmenlogo verpackt. Außerdem befindet sich dort ebenfalls das Ladekabel sowie eine Gebrauchsanweisung.

Fun Factory Miss Bi Test Gesamtansicht
So sieht der Karton aus

Drumherum ist ein Einschub auf diesem erkennbar ist um welches Toy es sich handelt und was für Eigenschaften bei dem entsprechenden Toy vorhanden ist. Der Geruch ist total neutral und spricht für mich, für ein sehr Hohes Niveau.

Fun Factory Miss Bi Test Karton
Der Vibrator im Karton

Klar wurde Fun Factory Miss Bi unter vollem Einsatz erst einmal begutachtet.

Die Steuerung

Was mir von Anfang an wirklich sehr gut gefällt, ich dass es das erste Toy der Firma ist welches sich mit der Steuerung der Beiden Motoren auseinandersetzt. Motor eins für die Stimulation des G-Punktes und Motor zwei für die Steuerung für die Klitorale Stimulation.

Fun Factory Miss Bi Test Steuerung
Das Steuerelement vom Fun Factory Miss Bi

Gefällt mir sehr sehr gut und würde mir wünschen dies bei weiteren Toys wieder erkennen zu dürfen.

Keine Frage Fun Factory zählt unteranderem zu meinen Lieblingsherstellern an Sextoys, unter anderem liegt es einfach an der Verarbeitung sowie an dem können der Toys. Das Silikon ist total geschmeidig und bringt ein sehr angenehmes „Tragegefühl“ mit sich. Des weiteres sind die Motoren sehr leistungsstark und bei Fun Factory Miss Bi wirklich absolut fantastisch.

Die Stimulation

Kaum ein Toy egal von welchem Hersteller hat mich bis her schon vor dem eigentlichen Test so in Ektase gebracht. Erst mal fällt er gar nicht auf, aber wie wir Frauen ja wissen macht es nicht die Größe sondern die Technik. Dies versteht die Miss bi bis ins kleinste Detail.

Somit kommen wir zurück zu unseren 4 Damen inklusive mir.

Auch ich stelle ab und zu fest, dass es gerade wenn ein Bericht abgegeben werden soll, ein Test alleine oftmals sehr viel anderes Detail ans Licht bringt als zusammen mit seinem Partner. So widmete ich mich an meinem Frauenwochenende, während meine Mädels es sich anderweitig Gutgehen ließen dem Fun Factory Miss Bi.

Wie schon erwähnt nicht die Größe ist auschlaggebend. Durch die beiden kraftvollen Motoren kann Frau selbst entscheiden was ihr wichtiger ist, Stimulation des G-Punktes oder Klitorale Stimulation. Was mich sehr neugierig machte, ist dieser kleine Knubbel zwischen beiden Komponenten, Klitoris Stimulation und dem einzuführenden Teil für den G-Punkt, was sich dann herausstellte war das dieser kleine Knubbel als Auflegevibrator dient, somit schlägt man nicht ganz wörtlich drei Fliegen mit einer Klatsche.

Was mich im ersten Augenblick gar nicht beeindruckte, bzw. was mir erst gar nicht aufgefallen war, ist die dicke des Miss Bi. Im normal Fall haben die meisten Toys einen Standard der fast nicht spürbar ist, was hier ganz und gar nicht zu trifft, denn der Miss Bi besticht wirklich durch diese Kleine aber dicke Form. Das Ausgefüllt sein, ist wirklich sehr sehr angenehm.

Fun Factory Miss Bi Test Vergleich
Der direkte Größenvergleich

Natürlich blieb es nicht bei diesem einen Test, denn Man(n) sollte ja auch wissen was Frau will. Nur hatten wir hier ein kleines Problem, ich war sehr sehr gereizt, denn was macht Frau wenn sie alleine mit 4 Weibern ist, nur Unfug… wie ein kleines Kind. Also hat man sich dann mal ganz Spontan dazu entschlossen sich einen Intimpiercing stechen zu lassen. Somit war das zweite Vergnügen mit dem Miss Bi, erst einmal ein sehr kurzes. Bis es dann Klick gemacht hat und ich dachte naja um sonst gibt es diese Beiden Knöpfe zum getrennten Steuern der Motoren ja nicht. Gut Klitorale Stimulation aus. G-Punkt Stimulation an! Perfekt, was will Frau mehr. Ich bin wirklich restlos begeistert!

Auch wenn ich erst dachte: „Ob der kleine Freund hier den G-Punkt trifft?“ ich wurde des besseren Belehrt. Wie schon gesagt gibt es kaum Toys die mich von Anfang an zur Ekstase bringen, aber der Fun Factory Miss Bi gehört nun zu meinem Festen Repartier.

Nach der Stimulation

Was mir außerdem besonders Gut gefällt ist das man beim Laden des Toys keinen Stecker einstecken muss – außer natürlich den in der Steckdose, oder am PC – denn wir arbeiten ja hier mit dem Click and Charge System, welches über einen Magnetismus funktioniert.

Fun Factory Miss Bi Test Ladekabel
So sieht der Stecker aus

Das Ladekabel wird einfach an das Toy „geklippt“ und dann ab in die Steckdose oder in den PC.
Im Großen und Ganzen habe ich wirklich keinen Minuspunkt bei dem Fun Factory Miss Bientdeckt, er besticht durch seine Größe und vor allem durch seine Leistung. Denn wie schon gesagt DIE TECHNIK MACHTS. Und auch da wird Frau dann zum Größten Technikfan.

Das offizielle Bild

Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Fazit zum Fun Factory Miss Bi

Meine Empfehlung ging dann auch direkt an meine 3 Begleitungen über, denn der Miss Bi erfüllt vielen den Wusch mit einen Klasse Produkt was sich zum einen über eine wirklich saubere Verarbeitung auszeichnet, sowie keinen Wunsch offen lässt.

Egal ob unter der Dusche, in der Badewanne, auf dem Sofa oder oder oder… Miss Bi kann überall, es sei denn der Akku wäre leer, aber das wird nicht vorkommen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

LELO Hula Beads Black im großen Test 9.4/10

LELO Hula Beads Deep Rose

Aussergewöhnlich schön, hochqualitativ und gut durchdacht – dafür steht LELO. Die LELO Hula Beads Black sind dabei etwas innovatives, unter deren samtenen Oberfläche ein Geheimnis auf dich wartet. Ob es sich lohnt, dieses zu lüften, erfährst du in meinem Test. Eine Kollegin hat sie übrigens auch schon mal in einem anderen Test getestet.

LELO Hula Beads Black im großen Test 9.4/10 weiterlesen

LELO Elise 2 in unserem zweiten Vibrator Test 9.5/10

In Kennerkreisen ist LELO bereits bekannt für seine hochqualitativen Toys, daher hat es mich nicht verwundert, dass der LELO Elise 2 einen ebenso guten Eindruck machte.

Sein Ruf eilt ihm voraus – ich kenne niemanden, der nicht begeistert gewesen wäre und darum war ich auch besonders froh, ihn testen zu dürfen! Ob der LELO Elise 2 die hohen Erwartungen erfüllt hat, die ich von ihm hatte, erfährst du in diesem Bericht.

Den ersten Test findet du hier. Dieser Test ist objektiv von dem ersten Produktbericht entstanden und spiegelt die persönliche Erfahrung der zweiten Testerin wieder.

LELO Elise 2 in unserem zweiten Vibrator Test 9.5/10 weiterlesen

SToys Ashley Silikon Vibrator im detaillierten Test 8.4/10

SToys AshleyWerbung

Heute stelle ich euch den dritten und letzten Vibrator aus der SToys Reihe vor, den SToys Ashley Silikon Vibrator. Was der Ashley Vibrator besser kann, als seine Rabbit-Vibrator Kollegen und wie er sich angefühlt hat, erfahrt ihr jetzt im großen Test.

SToys Ashley Silikon Vibrator im detaillierten Test 8.4/10 weiterlesen

Rianne S Matryoshka Vibrator im detaillierten Test 8.8/10

Rianne S Matryoshka VibratorWerbung

In meinem heutigen Test, stelle ich euch einen Auflegevbrator der Extraklasse vor, den Rianne S Matryoshka Vibrator. Im großen Test erfahrt ihr, welche luxuriösen Eigenschaften der Rianne S Matryoshka Vibrator besitzt und natürlich, wie er sich anfühlt.

Rianne S Matryoshka Vibrator im detaillierten Test 8.8/10 weiterlesen

Boom Olive Vibrator (White) by Shots im Test 9.3/10

Boom Olive Vibrator

Wurzelholzoptik ist etwas Neues, wenn es um Vibratoren geht. Der Boom Olive Vibrator by Shots zeigt sich von dieser klassisch luxuriösen Seite. Nicht nur die edlen Applikationen machen ihn interessant! Wenn du mehr über ihn wissen willst lies meinen Bericht.

Boom Olive Vibrator (White) by Shots im Test 9.3/10 weiterlesen

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond Auflegevibrator Test 9/10

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

Ein wenig Bling Bling und ein Geheimnis – wer hätte das nicht gern? Glanzvoller Luxus, Gold und Diamanten und natürlich Diskretion! Was wie ein verruchtes Abenteuer klingt ist auch eines! Wenn du einen Auflegevibrator mit Charme und Verschwiegenheit suchst, dann solltest du dir diesen Test des Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond durchlesen. Aber psssst…
Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond Auflegevibrator Test 9/10 weiterlesen

Rabbitvibrator Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 im Test 83/100

Lovehoney-Jessica-Rabbit-2-0 Original

In diesem Test stelle ich euch einen Rabbitvibrator mit zwei ganz besonderen technischen Merkmal vor, welche ihr so sicher noch nicht kanntet.

Ob der Rabbitvibrator Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 mich genauso gut befriedigen konnte wie die anderen Rabbitvibratoren, ob die neuen technischen Merkmale nur Spielerei oder wirklich bahnbrechende Neuerung sind und wie sich der Vibrator anfühlt, lest ihr im großen Test.

Rabbitvibrator Lovehoney Jessica Rabbit 2.0 im Test 83/100 weiterlesen

Tracey Cox Supersex Liebesei im Vibrator Test 80/100

Tracey Cox Supersex Liebesei mit Fernbedienung

In diesem Test widme ich mich zum zweiten Mal einem Liebesei mit Fernbedienung. Im großen Test lest ihr, ob das Tracey Cox Supersex Liebesei mit Fernbedienung, mit dem „Fifty Shades of Grey Remote Control Egg“ aus einem alten Test von mir mithalten kann.

Andere Vibratoren aus der Tracey Cox Reihe konnten in anderen Tests schon überzeugen und brachten mir tolle Orgasmen, ob das Tracey Cox Supersex Liebesei mit Fernbedienung jedoch an meinen vorher erwähnten Liebling von der Fifty Shades of Grey Reihe rankommt, bleibt abzuwarten ;).

Viel Spaß beim lesen des Tests!

Tracey Cox Supersex Liebesei im Vibrator Test 80/100 weiterlesen

Tracey Cox Supersex G-Punkt Vibrator im Test 84/100

Tracey Cox Supersex G-Punkt Vibrator Schwarz Original

Heute, stelle ich euch einen G-Punkt Vibrator von der Tracey Cox Reihe vor. Ob mich der Tracey Cox Supersex G-Punkt Vibrator, mit seiner ausgefallenen Form überzeugen konnte und ob er genauso viel Spaß macht wie die anderen Vibratoren aus der Tracey Cox Reihe, erfahrt ihr hier im großen Test.

Tracey Cox Supersex G-Punkt Vibrator im Test 84/100 weiterlesen

Fifty Shades of Grey G-Spot Vibrator im großen Test 92/100

Fifty Shades of Grey G-Spot Vibrator

In meinem heutigen Test stelle ich euch den  Fifty Shades of Grey G-Spot der Extraklasse vor. „Fifty Shades of Grey“ und „G-Punkt Vibrator“ in einem Name, lässt sicher einige Frauenherzen höher schlagen.

Ob sich der Markenname „Fifty Shades of Grey“ sowie der etwas hohe Preis durchsetzen konnten, erfahrt ihr im großen Test.

Fifty Shades of Grey G-Spot Vibrator im großen Test 92/100 weiterlesen

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond im Test 95/100

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond

In diesem Test stelle ich euch einen Auflegevibrator der Extraklasse vor – den Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond. Für mich ist er der erste Auflegevibrator und somit auch komplettes Neuland für mich.

Ob der Auflegevibrator mich begeistern konnte, wie er sich anfühlte und was er alles zu bieten hat, erfahrt ihr hier im großen Test.

Bijoux Indiscrets Twenty One Vibrating Diamond im Test 95/100 weiterlesen

Der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator im großen Test 8,8/10

In diesem Test erzähle ich euch, was ich alles mit dem Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator erlebt habe, wie seine Qualität ist und ob es sich lohnt ihn zu kaufen. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um einen Rabbit Vibrator. Das bedeutet, dass eure Klitoris gleichzeitig mit einem kleinen Ärmchen stimuliert wird, während der Rest des Vibrators in euch ist.

Die Firme des Vibrators, Tracey Cox, kannte ich bisher nicht. Somit wusste ich erstmal nicht was mich qualitativ erwartet. Bei anderen Herstellern weiß man ja, ob man sich freuen darf oder nicht. Der Hersteller verspricht Luxusspielzeug zum kleinen Preis. Ob ich also luxuriös befriedigt wurde oder ob der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator sein Versprechen nicht einhalten kann, erfahrt ihr im großen Test.

Der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator im großen Test 8,8/10 weiterlesen

MOQQA Surfer Vibrator im ausführlichen Test 8,2/10

Heute stelle ich euch den MOQQA Surfer Vibrator vor und erzähle euch wie er sich anfühlt, was er alles mitbringt und wo seine Stärken und Schwächen liegen.

Die MOQQA Vibratorreihe kennt ihr ja schon aus vorherigen Tests. Hierbei handelt es sich immer um verspielt wirkende und vor allem kleine Vibratoren.

Zugegeben bin ich kein Fan von kleinem Spielzeug, aber trotzdem hat es der eine oder andere Vibrator der Reihe geschafft mich zu überzeugen.
Der MOQQA Surfer ist nicht nur ein Minivibrator, sondern gleichzeitig auch ein Rabbit Vibrator. Viel Spaß mit dem Test.

MOQQA Surfer Vibrator im ausführlichen Test 8,2/10 weiterlesen

Der Fun Factory Delight im großen Test 9,6/10

In diesem Test, geht es um den Fun Factory Delight. Warum ich mich immer über Fun Factory Produkte freue? Ganz einfach, Fun Factory steht für mich, bei fast jedem Produkt, für Qualität und Innovation. Ganz egal, ob Fun Factory wie z.B. beim Fun Factory Amorino auf etwas ganz neues setzt oder wie z.B. beim Fun Factory Bendybeads Analdildo auf simple Stimulation.

In diesem Test stelle ich euch ein preisgekröntes Designobjekt vor, das wiedermal eine Art Neuerung bereithält und gleichzeitig unglaublich toll aussieht. Ob der Fun Factory Delight Vibrator auch Schwächen habt, erfahrt ihr im großen Test.

Der Fun Factory Delight im großen Test 9,6/10 weiterlesen

Fun Factory Amorino im großen Test 9,4/10

Gleich eines vorweg, der Fun Factory Amorino Vibrator ist ein wirklicher alles Könner und hat es dadurch zu einem meiner Lieblinge gebracht. Außerdem verspricht Fun Factory Amorino durch eine neuartige Methode, eine neue Art der Stimulation.

Ob die Firma Fun Factory mit dem Amorino Vibrator auch wirklich für jeden von euch etwas bereithält, erfahrt ihr hier im großen Produktbericht. Außerdem erzähle ich euch wie der Fun Factory Amorino Vibrator funktioniert und ob sein Material wie von Fun Factory gewohnt, überzeugen kann.

Vor allem aber erfährst du, wie er sich anfühlt und ob die oben erwähnte, neuartige Art der Stimulation funktioniert.

Fun Factory Amorino im großen Test 9,4/10 weiterlesen

Fifty Shades of Grey Remote Control Egg Produktbericht

Das Fifty Shades of Grey Remote Control Egg aus der Reihe „Fifty Shades of Grey“ überrascht mit einer Fernsteuerung und einem einfachen Wiederaufladen durch USB-Kabel.

Aber ist es nur Spielerei oder wirklich ein Lustbringer? Diese Frage werde ich euch im folgenden Test beantworten.

Was das Fifty Shades of Grey Remote Control Egg alles kann, warum man es so vielseitig einsetzbar ist und warum auch euer Partner mit dem Remote Control Egg großen Spaß haben wird, erfahrt ihr hier im Produktbericht. Viel Spaß!

Fifty Shades of Grey Remote Control Egg Produktbericht weiterlesen

MOQQA Splash Vibrator im ausführlichen Test 7,2/10

In diesem Test stelle ich euch den MOQQA Splash Vibrator vor. Wie auch der Rest der MOQQA Reihe, ist der MOQQA Splash Vibrator relativ klein und stammt somit aus der Kategorie der Minivibratoren. Ob der MOQQA Splash mich überzeugen konnte, wie er funktioniert und was er alles kann, erfahrt ihr hier im Test.

MOQQA Splash Vibrator im ausführlichen Test 7,2/10 weiterlesen

Moqqa Island Vibrator im ausführlichen Test 8,8/10

MOQQA islandAls ich den Moqqa Island Vibrator das erste Mal in den Händen hielt, war ich erstmal erstaunt.

Der Moqqa Island Vibrator schließt sich einem Trend an, den ich persönlich noch nicht ausprobiert hatte, den sogenannten Rabbit Vibratoren. Ob mich diese Art von Vibratoren überzeugen konnte, lest ihr hier im Test.

Moqqa Island Vibrator im ausführlichen Test 8,8/10 weiterlesen

Shots Toys Silikon Vibro Ei mit Fernbedienung im Test 7,5/10

Das Shots Toys Silikon Vibro Ei mit Fernbedienung macht auf den ersten Blick einen soliden Eindruck. Es ist sauber verarbeitet und wird mit einer zusätzlichen Fernbedienung geliefert. Das erlaubt dir sogar das Vibro Ei von jemand anderen steuern zu lassen.
Bewertung: 7,5/10
Shots Toys Silikon Vibro Ei mit Fernbedienung im Test 7,5/10 weiterlesen

Lelo Iris im großen Test 8,4/10

Der Lelo Iris zählt zu einem der hochwertigsten klassischen Vibratoren die ich kenne. Hier erfährst du alles wissenswerte. Angefangen ob er sich für die vaginale oder eher klitorale Stimulation eignet, wie er vom Material her beschaffen ist und wie er bei der Stimulation abgeschnitten hat. All das erfährst du in diesem Test.

Bewertung: 8/10

Lelo Iris im großen Test 8,4/10 weiterlesen