Boom Olive Vibrator (White) by Shots im Test 9.3/10

Boom Olive Vibrator

Wurzelholzoptik ist etwas Neues, wenn es um Vibratoren geht. Der Boom Olive Vibrator by Shots zeigt sich von dieser klassisch luxuriösen Seite. Nicht nur die edlen Applikationen machen ihn interessant! Wenn du mehr über ihn wissen willst lies meinen Bericht.

 

Auf einen Blick

  • Marke: Boom by Shots
  • Material: Silikon, ABS
  • Farbe: weiß und holzfarben
  • Abmessungen: ca. 15,8 cm lang, ca. 38 mm Durchmesser
  • Lautstärke: 56Db
  • Stimulationsart: vaginal (G-Punkt)
  • Für Anfänger geeignet: ja
  • Spritzwasserdicht
  • Extras: Ladekabel
  • Preis: mittelpreisig

Meine Erfahrungen mit dem Boom Olive Vibrator by Shots

Sicher bist du wegen des exklusiven Aussehens auf den Boom Olive Vibrator by Shots aufmerksam geworden. Recht hast du – er ist ein wahres Design-Meisterwerk. Man hat das Gefühl, sich etwas gegönnt zu haben, wenn man ihn betrachtet. Ein Hauch von Luxus für das Bett. Ich war sehr neugierig, ob er sein optisches Verwöhnversprechen in die Tat umsetzt und habe mich sofort ans Auspacken begeben.

Die Verpackung des Boom Olive Vibrator by Shots

Der Vibrator by Shots wird in einer Papp-Faltschachtel geliefert. Sie ist in weißer Holzoptik gestaltet und wirkt fast skandinavisch. Klar und aufgeräumt presentiert sich auf der Oberseite das erste Mal der Inhalt. Der Boom Olive Vibrator by Shots ist mit Lackveredelung aufgedruckt. Der durch die Lackveredelung entstehende Kontrast zur Verpackung lässt den Boom Olive Vibrator by Shots schon als Abbildung hochwertig aussehen. Hier kannst du dich davon überzeugen:

Boom Olive Vibrator Shots White Gesamtansicht 3
Noch eine weitere Gesamtansicht vom Boom Olive Vibrator Shots White

An der Seite lässt sich die Faltschachtel dann auch leicht öffnen – vor dir siehst du dann in ansprechender Holzoptik-Einfassung hinter einem Plastikschutz den Olive Vibrator by Shots in Natura. Hier kannst auch du ihn in der Verpackung sehen:

Boom Olive Vibrator Shots White offene Verpackung
Die offene Verpackung

Aussehen und Qualität

Kaum ausgepackt musste ich schon zufrieden lächeln, denn der Boom Olive Vibrator by Shots ist wirklich so schön, wie erhofft. Schnell packte ich ihn aus, um ihn genauer in Augenschein zu nehmen und anzufassen. Hier siehst du den Boom Olive Vibrator by Shots ausgepackt:

Boom Olive Vibrator Shots White Gesamtansicht
Der Boom Olive Vibrator Shots White in der Gesamtansicht

Optisch gesehen ist der Vibrator by Shots ein Designstück. Er ist reinweiß, sanft geschwungen, elegant und wirkt sehr modern. Dezent ist sein Name auf den Schaft gedruckt. Seine Spitze wird in einem gestreckten Oval dicker. In der Mitte hat der Boom Olive Vibrator eine Art Taille, die in den Griff übergeht.

Am Griff besitzt er sein Highlight: ansprechende Holzeinfassungen an den Seiten, die mandelförmig sind und zur Spitze hin zeigen. Dazu bietet der Boom Olive by Shots noch einen hölzernen Bedienknopf, der ebenso edel aussieht. Hier kannst du die hölzernen Elemente genauer sehen:

Boom Olive Vibrator Shots White Bedienelement
Die Holzelemente

Das Material des Boom Olive Vibrator by Shots fühlt sich samtig und geschmeidig an. Es gleitet angenehm über die Haut. Falls du deine Vibratoren gern hart magst: der Boom Olive Vibrator by Shots hat zwar eine samtige Oberfläche, aber er ist trotzdem wenig weich.

Nun wirst du vielleicht noch Bedenken wegen des Holzes haben, denn Holz lässt sich bekanntlich schlecht reinigen und bietet Bakterien leicht eine Heimat – aber du kannst beruhigt sein! Das Holz am Boom Olive Vibrator by Shots sieht zwar wirklich echt aus – aber es handelt sich dabei um hochwertigen Kunststoff in Holzoptik!

Es kann also gut und leicht gereinigt werden – phthalatfrei ist er auch. Die Übergänge zwischen der samtigen Oberfläche und den Holzapplikationen sind dezent und bündig gearbeitet. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Boom Olive Vibrator by Shots ein Schmuckstück ist und gut in eine Sammlung passt.

Bedienung und Funktionen

Der Boom Olive Vibrator by Shots verfügt über einen Bedienknopf, mit längerem Druck auf den An-Knopf lässt er sich starten. Dann leuchtet zunächst eine rote LED unten unter dem Taster auf. Erhöht man dann die Stufe mit einem Druck auf den geschwungenen Pfeilknopf, wird die LED Hinterlegung weiß und wechselt in den oberen Knopfbereich. Hier kannst du den Bedienknopf sehen:

Boom Olive Vibrator Shots White Buttons
Das Bedienelement von Boom Olive Vibrator

Drei Vibrationsstufen bietet dir der Boom Vibrator by Shots. Hinzu kommen diverse Modi, z. B. schnelles Pulsieren, pulsierende Muster, langsam auf- und absteigende Vibrationen, sich steigernde Vibrationsschübe und Muster aus diesen Variationen. Sieben verschiedene Programme stehen dir neben den drei reinen Vibrationsstufen zur Verfügung.

Insgesamt also 10 Geschwindigkeitsstufen! Dazu kommt der Boom Olive Vibrator by Shots auf 8000 Rotationen pro Minute. Falls du ihn in der Dusche verwenden möchtest ist auch das möglich, denn er ist spritzwasserfest.

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Der Boom Olive Vibrator by Shots ist ein wunderschöner und gut geeigneter Anfängervibrator! Seine Optik und Haptik machen es leicht, sich für ihn zu entscheiden und seine reduzierte Eleganz machen es auch überhaupt nicht peinlich ihn als ersten Vibrator zu kaufen, denn er ist nicht nur ein Vibrator, sondern auch ein Designaccessoire.

Sicher erfreust auch du dich gern an schönen Dingen – warum also nicht das schöne mit dem lustvollen verbinden? Außerdem ist der Boom Vibrator by Shots nicht zu groß, sodass er sich leicht einfüllen lässt. Seine angenehme Oberfläche ist auch für Anfänger angenehm und er ist leicht und intuitiv zu bedienen.

Um eine bessere Vorstellung von seiner Größe zu haben, siehst du hier den Boom Olive Vibrator by Shots in der Hand:

Boom Olive Vibrator Shots White Größenvergleich
Hier zum Größenvergleich in der Hand

Aufladen und Extras

Keine Sorge, dem Boom Olive Vibrator by Shots werden nie die Batterien ausgehen. Er ist mit Hilfe des Ladekabels aufladbar. Wenn er vollständig entladen ist benötigt der Boom Olive Vibrator by Shots 3 Stunden um vollständig geladen zu sein. Wenn das rote LED-Ladelicht unter der Schaltfläche aufhört zu blinken, ist er voll aufgeladen und du kannst loslegen! Ganze 110 Minuten kannst du mit dem Boom Olive Vibrator by Shots spielen, bis er wieder ans Ladekabel muss. Wie er angeschlossen wird siehst du hier:

Boom Olive Vibrator Shots White Anschluss Akku
So wird der Vibrator angeschlossen

Die Ladeöffnung ist sehr dezent hinter einem winzigen Silikonloch versteckt. Ich hatte fast schon das Gefühl mit dem Stecker das Silikon zu durchstechen, so klein ist das Loch. Das Ladekabel rastet jedoch gut ein und wird natürlich mitgeliefert! Du kannst ihn ganz bequem an deinem PC oder Laptop aufladen, denn es handelt sich dabei um ein USB-Ladekabel.

Die Stimulation

Nachdem mein Appetit auf dieses Kunstwerk schon optisch angeregt wurde, wollte ich natürlich wissen, was der Boom Olive Vibrator by Shots in Sachen Lust zu bieten hat. Kaum eingeschaltet genoss ich das samtige Gefühl seiner Verwöhnungen an den Seiten meiner Taille. Ich ließ ihn von dort aus über meine Brüste gleiten und schaltete ihn auf der niedrigsten Stufe ein.

Das angenehme Kribbeln und die sanften Schwingungen machten mir schnell Lust auf mehr. Zügig wanderte ich mit dem Boom Olive Vibrator by Shots tiefer und massierte damit die Innenseite meiner Oberschenkel. Das heizte mir schon genug ein, um ihn auch klitoral benutzen zu wollen.

Mit Stufe 3 der Vibration stimmulierte ich meine Klitoris. Das Kribbeln war sehr angenehm, aber für mich nicht punktuell genug um einen Orgasmus hervorzurufen. Hier kannst du erkennen, wie der Boom Olive Vibrator by Shots eingeschaltet aussieht:

Boom Olive Vibrator Shots White Gesamtansicht 2
Gesamtansicht

Nachdem ich mich klitoral mit dem Boom Olive Vibrator by Shots stimuliert hatte, wollte ich ihn in mir spüren. Da dieser Vibrator nicht biegsam ist habe ich für das Einführen etwas Gleitgel auf die Spitze aufgetragen. Damit ging es sehr leicht und das Einführen ging mit einem Rutsch wie von selbst.

Der Boom Olive Vibrator by Shots sitzt sehr gut unterhalb des G-Punktes und verrutscht nicht. Du kannst den Boom Vibrator by Shots sogar während der Benutzung los lassen, er bleibt an Ort und Stelle. Die Vibrationen des Boom Olive Vibrator by Shots sind sehr angenehm, ich bin direkt bei der höchsten Vibrationsstufe geblieben und habe die Stöße genossen, die er auf den G-Punkt überträgt.

Für die ganz tiefen Kribbler war der Boom Olive Vibrator by Shots jedoch nicht stark genug. Dennoch wurde ich durch die abwechslungsreichen Modi schnell sehr Erregt. Ich spielte gleichzeitig mit der breiten Spitze des Vibrators, indem ich ihn ein Stück heraus zog und dann wieder einführte.

Dazu stimmulierte ich weiter meine Klitoris mit der Hand. Auf diese Weise kam ich schnell zum Orgasmus und ließ den Boom Olive Vibrator by Shots danach noch länger in mir und genoss seine Vibrationen in mittlerer Stärke. Das gab einen schönen Ausklang.

Hier siehst du den Boom Olive Vibrator by Shots nochmal in voller Pracht, damit du dir besser vorstellen kannst welche Erlebnisse du mit ihm haben kannst:

Boom Olive Vibrator Shots White Gesamtansicht 3
Noch eine weitere Gesamtansicht vom Boom Olive Vibrator Shots White

Fazit zum Boom Olive Vibrator by Shots

Beim testen des Boom Olive Vibrator by Shots hatte ich eine Menge Spaß. Zwar gibt es Vibratoren mit stärkeren Stößen und tieferen Vibrationen, aber ich hatte auf Grund der Größe des Boom Olive Vibrator bei Shots mit diesen auch nicht gerechnet. Er hält was er verspricht, liegt gut in der Hand und ist für mich eine wertvolle Bereicherung meiner Sammlung. Das Design ist – wie schon ausführlich beschrieben – großartig und dementsprechend nehme ich ihn gern in die Hand. Um zu erkennen, wie sein Schaft geformt ist, habe ich dieses Foto für dich gemacht:

Boom Olive Vibrator Shots White Ende
Das Ende des Vibrators

Bei den diversen Stimulationsmodi bin ich schnell auf dem höchsten, sehr orgasmusfordernden Programm geblieben. Die Programme sind generell sehr abwechslungsreich, du findest bestimmt auch schnell deinen Lieblingsmodus. Mir hat zudem sehr gut gefallen, dass der Boom Olive Vibrator by Shots so einfach zu bedienen ist.

Hast du alle Programme durchgeschaltet, landest du danach wieder beim ersten Programm – verlaufen unmöglich! Seine Ladezeiten fand ich auch vollkommen ok, er hat es mir auch nicht übel genommen, dass ich nicht gewartet habe bis er voll aufgeladen war… 😉

Der Boom Olive Vibrator by Shots ist ein mittelpreisiger Vibrator und besitzt dadurch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Auf Grund der sehr guten Materialien und der abwechslungsreichen Vibrationsmodi, kann ich den Boom Olive Vibrator by Shots absolut weiterempfehlen. Verwahre am Besten auch die Verpackung auf, denn er sieht darin einfach toll aus und kommt gut zur Geltung.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis vom Boom Olive (White) by Shots

Ergebnis vom Boom Olive (White) by Shots
9.3

STIMULATION

8.5/10

QUALITÄT

9.0/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

10.0/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

9.0/10

PREIS / LEISTUNG

10.0/10

Vorteile

  • Leicht einführbar
  • Angenehmes Material und gute Qualität
  • Verwöhnt den G-Punkt
  • Für Anfänger geeignet
  • Spritzwasserdicht

Nachteile

  • Netzstecker wird nicht mitgeliefert