Joydivision Mr. Big im Test 9,2 /10

Joydivision

„Juhu“ Das war mein erster Gedanke als ich meinen nun dritten Joydivision Vibrator der Serie Joystick ausprobieren durfte, den Joydivision Mr. Big Vibrator. Wie gewohnt kommt der Vibrator mit einem tollen, verspielt wirkendem Design daher und überzeugte mit verschiedenen bunten Farben.

Was den Joydivision Mr. Big Vibrator von den bisherigen Joystick Vibratoren unterscheidet, wo seine Stärken und Schwächen liegen und womit er mich letztendlich schnell überzeugen konnte, lest ihr hier.

Details zum Joydivision Mr. Big

  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • 100% medizinisches Silikon
  • Maße: Länge 18,4 cm, Durchmesser 4,6 cm
  • 4 verschiedene Vibrationsstärken
  • Für die vaginale Stimulation

Die Verpackung

Wie alle Verpackungen der Joystick Serie von Joydivision Serie, kommt der Joydivision Mr. Big Vibrator in einer schönen glänzenden Verpackung, die ein Sichtfenster besitzt, indem man den Joydivision Mr. Big Vibrator gleich nach aufmachen des Pakets in seiner vollen Pracht bestaunen darf.

Joydivision Mr. Big rot Vibrator Verpackung
Die Verpackung mit Mr. Big

Außerdem findet ihr in der Verpackung ein kleines Infoblatt auf dem die wichtigsten Eigenschaften des Materials lesen könnt, wie z.B. die Materialbeschaffenheiten, dass der Joydivision Mr. Big Vibrator wasserdicht ist und vieles mehr. Was mir besonders gefiel, ist die beiliegende Sextoytasche sowie die kostenlose Gleitgel Probe.

Joydivision Mr. Big rot Vibrator alle Inhalte ausgepackt
Auf diesem Bild siehst du den Joydivision Mr. Big in ausgepacktem Zustand

Wie sieht er aus und aus welchem Material besteht er?

Der bisher größte Unterschied des Joydivision Mr. Big Vibrators zu den bisherigen Joydivision Joystick Vibratoren besteht darin, dass er von den verspielten und teilweise Interesse weckenden anderen Modellen ziemlich klassisch daher kommt.
Der Joydivision Mr. Big Vibrator gibt gleich von Anfang an ein klares Statement: Groß, dick, keine Spielereien. Die Form erinnert außerdem sehr stark an einen Phallus, jedoch nicht in einem ordinären Sinne sondern in einem tollem und maskulin wirkendem Design.
Mein Model ist Pink und wirkt so auf den ersten Blick relativ süß und verspielt. Aber spätestens nach dem ersten Ausprobieren auf Stufe 4 ist dieser erste Eindruck ganz schnell vergessen. 😉

Die Länge des Vibrators beträgt 18,4 cm und die Dicke stolze 4,6 cm, was ihn zum dicksten Vibrator der Joystick Serie macht. Da ich große Toys liebe, ist das genau mein Fall.
Wie gewohnt besteht der Joydivision Mr. Big Vibrator aus 100% medizinischem Silikon, nicht zu hart und nicht zu weich. So bleibt der Mr. Big Vibrator bei einer perfekten Härte trotzdem flexibel was seine Bewegung angeht.

Joydivision Mr. Big rot Vibrator Gesamtansicht
Gesamtansicht des Vibrators

Als Gleitgel solltet ihr darauf achten, dass es aus Wasserbasis besteht, da dies mit dem Silikon am besten harmoniert. Alles in allem wirkt der Joydivision Mr. Big Vibrator wie der Rest der Reihe sehr hochwertig was Verarbeitung und Material angeht. Besonders gefällt mir der Endpunkt, indem sich auch die Batterien befinden.

Bedienung und technische Details

Der Joydivision Mr. Big Vibrator wird ganz klassisch mit 2 AA Batterien betrieben, die durch Aufschrauben des Endstücks flexibel einsetzbar sind. Auf dem Endstück befindet sich auch ein kleiner Knopf der für die Bedienung verantwortlich ist, simpel und gut.
Mr. Big verfügt über 4 verschiedene Vibrationsstärken. Leider fehlen ihm verschiedene Vibrationsprogramme. Warum mich das im Vergleich zu anderen Joydivision Joystick Vibratoren jedoch bei diesem Modell nicht stört erfahrt ihr später.

Joydivision Mr. Big rot Vibrator Gesamtansicht
Weitere Gesamtansicht vom Vibrator

Durch die 4 verschiedenen Vibrationsstärken kann man sich ganz einfach mithilfe des Knopfes durchklicken. Durch längeres Gedrückthalten schaltet sich der Joydivision Mr. Big Vibrator an und aus. Durch die verschiedenen Stärken klickt man sich durch kurzes drücken des Knopfes.Die Bedienung ist meiner Meinung nach super einfach, man muss sich also nicht bei entscheidenden Momenten durch ein verwirrendes System arbeiten ;).

Die Vibration

Der Joydivision Mr. Big Vibrator besitzt 4 verschiedene Vibrationsstärken die meiner Meinung nach das komplette Feld abdecken. Während Stufe 1 noch weich und gemütlich daher kommt, kann man mit der letzten Stufe ziemlich wilde Erlebnisse haben.
Trotz der Tatsache, dass es sich beim Joydivision Mr. Big Vibrator um einen Vibrator handelt braucht er meiner Meinung nach nicht mehr als die 4 vorhandenen Vibrationsstärken. Die fehlenden Vibrationsprogramme stören mich auch gar nicht.

Hinweise zur Pflege

Nach Gebrauch des Joydivision Mr. Big Vibrators lässt sich dieser am besten mit Seife und lauwarmem Wasser reinigen, so wie es auch vom Hersteller empfohlen wurde. Das Silikon ist leicht abwaschbar und lässt sich auch nach langen und wilden Einsätzen super leicht reinigen. Falls ihr 100% sicher sein wollt, wird ein Toycleaner empfohlen, meiner Meinung nach jedoch nicht nötig.

Erfahrungen und Besonderheiten

„Wow“, dass war mein erster Gedanke als ich den Joydivision Mr. Big Vibrator das erste Mal in meinen Händen hielt. Größe, Form und vor allem die Dicke machten mich extrem an und ich wollte ihn sofort ausprobieren. Zugegeben, auf den ersten Blick wirkt der Vibrator ziemlich massiv und grob, doch genau das gefiel mir so sehr daran. Ich habe eine Vorliebe für etwas größeres Spielzeug, dass mich an meine Grenzen gehen lässt, genau dieses Gefühl gab mir der Joydivision Mr. Big Vibrator beim ersten Betrachten. Seine dickste Stelle hat der Joydivision Mr. Big Vibrator kurz nach einführen bereits erreicht. Kein langsames dicker werden, er zeigt dir gleich was er kann.

Joydivision Mr. Big rot Vibrator die Spitze des Vibrators
So sieht die Spitze des Vibrators aus

Ich benutze bei Sextoys grundsätzlich Gleitgel und beim Joydivision Mr. Big Vibrator würde ich das auch empfehlen, da er doch recht dick und groß ist. Also Gleitgel ausgepackt und los ging es. Wieder ein „wow“, die Größe war perfekt! Es war ein super Gefühl des ausgefüllt seins und die Oberfläche mit ihren leichten Wellen erzeugten tolle Gefühle. Da fiel es mir auf einmal ein, da war doch was…die Vibration. In meinem wilden Treiben führte ich den Joydivision Mr. Big Vibrator komplett ein und stellte auf höchste Stufe der Vibration.

Da war es nun das wahre Gesicht des Joydivision Mr. Big Vibrator, nicht süß und verspielt, wie seine Farbe erst vermuten ließ, sondern stark und hart. Nach wenigen Sekunden gab es kein Halten mehr und die erste Runde des Abends war vorbei. 😉 Doch der Joydivision Mr. Big Vibrator kann auch anders.

Joydivision Mr. Big rot Vibrator diagonale Ansicht
Die diagonale Ansicht vom Mr. Big

Erstmal an die Größe gewöhnt und mit ruhigen Bewegungen auf niedriger Vibrationsstufe, zeigt er auch seine ruhige Seite. Hier kommt die wellige Oberfläche zum Einsatz die man Dank der Dicke des Vibrators sehr intensiv spüren kann. Somit war ich noch eine ganze Weile an dem Abend beschäftigt. 😉 Wie schon vorher erwähnt reichen dem Joydivision Mr. Big Vibrator die 4 verschiedenen Vibrationsstärken völlig aus und er kommt auch ganz ohne Vibrationsprogramme aus.

Original Produktbild

Nachfolgend noch ein Original Produktbild. Klicke auf dieses um es größer darzustellen

Joydivision Mr. Big

Fazit

Wer normalerweise eher auf dünnere, kleinere Vibratoren steht, sollte sich trotz der Größe und Form des Joydivision Mr. Big Vibrator nicht abschrecken lassen. Sowohl unerfahrene als auch erfahrende, die es gern groß und hart mögen kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Der Joydivision Mr. Big Vibrator kommt trotz fehlenden Vibrationsprogrammen mit folgenden Dingen aus: Größe, Form und der wellenartigen Oberfläche.
So schafft er die perfekte Balance zwischen hart und soft und lässt so sehr viel Raum zum experimentieren und die eigenen Grenzen auszutesten.

Preislich ist der Joydivision Mr. Big Vibrator mit ca. 35€ zwar etwas höher als seine Joystick Kollegen angesiedelt, besticht aber immer noch mit einem super Preis/Leistungs Verhältnis. Ich kann ihn daher empfehlen.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
9.2

Stimulation

10.0/10

Zubehör und Extras

8.0/10

Material

9.0/10

Qualität

9.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Vorteile

  • Super Design
  • Geruchsneutral
  • Wasserresistent
  • Made in Germany
  • Perfekt für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet

Nachteile

  • Eigentlich nichts auszusetzen