10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big im Vibrator Test 7.6/10

Nun war es endlich soweit und ich durfte mich – das erste Mal wohlgemerkt – in den Genuss eines Vibro-Eis begeben. Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big durfte es sein, das mir mit seiner Kompaktheit gefallen hat.

Außerdem gehört es nicht zu den kleinsten Vertretern seiner Art, was mir sehr entgegen kommt, denn ich möchte von einem Vibroei reichlich spüren. Ob das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big ein befriedigendes Erlebnis war und auch überzeugen konnte, erfährst du in meinem Test!

Auf einen Blick

  • Marke: Shots Toys
  • Material: ABS-Kunststoff
  • Farbe: schwarz
  • Abmessungen: 8 cm lang und etwa 3,4 cm Durchmesser
  • Lautstärke: 75 db
  • Stimulationsart: vaginal
  • Für Anfänger geeignet: ja
  • Extras: mit Fernbedienung
  • Preis: günstig

 

Meine Erfahrungen mit dem 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big

Du kannst dir sicher vorstellen, wie aufgeregt ich war das erste Mal ein Vibroei zu testen! Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big hat mich geradezu angelacht und wurde sofort ausprobiert!

Ich liebe neue Erlebnisse, nicht nur wegen der prickelnden Momente, sondern auch, weil es praktisch dazu einlädt den eigenen Körper zu erkunden und vielleicht sogar etwas zu entdecken, auf das man danach nicht mehr verzichten will. Lass uns also herausfinden, ob das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big ein solch besonderes Toy ist!

Ausgepackt – so kommt das 10 Speed Remote Vibrating Egg zu dir!

Von Anfang an kannst du schon gut erkennen, was in der Verpackung ist und welches Vibroei auf dich zukommt! Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big wird in einer übersichtlichen Verpackung mit Plastikeinfassung geliefert.

Die Fernbedienung ist auch auf den ersten Blick sichtbar und bei genauerer Betrachtung kann man sich auch schon recht gut vorstellen, wie die Bedienung funktionieren könnte! Aber besser als Vorstellungen ist natürlich Ausprobieren, darum habe ich das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big natürlich sehr schnell ausgepackt.

Wer könnte bei einem Slogan wie „make love from a distance“ schon widerstehen?! Hier siehst du ein Foto vom eingepackten 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big Verpackung
Hier siehst du die Verpackung

Aussehen und Qualität

Das Vibroei sieht von außen tiefschwarz und samtig aus. Es fühlt sich sehr gut an und wirkt mit dem grauen Gummiring-Einlass edel. Die Fernbedienung besitzt eine Oberfläche aus gebürstetem Metall. Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch auch minderwertigere Materialien auf. Die Fernbedienung hat zum Beispiel zwar gebürstetes Metall an der Oberseite, aber an den Kanten wurde chromfarbenes Plastik verwendet. Die Abdeckung der Tasten ist ebenfalls aus Plastik. Die Schlüsselring-Aufhängung ist auch sehr günstig fabriziert und wirkt nicht vertrauenswürdig. Die Fernbedienung siehst du auf folgendem Bild:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big Fernbedienung
Hier siehst du die Fernbedienung

Beim Aufschrauben und Einsetzen der Batterien hätte ich das Vibroei fast kaputt gemacht. Das Einsetzen der Batterien war nicht eindeutig genug bebildert und zwischendrin dachte ich, man müsse noch eine dritte an der anderen Seite des Eis einsetzen.

Bei leichtem Ziehen am Batterienteil des 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big kam mir dann der ganze Elektronikblock entgegen. Dabei habe ich zwei Sachen gelernt. Der 3te Batterienslot ist „blind“, kann also nicht gefüllt werden, ist aber trotzdem da und sieht aus wie ein Batterienfach und die Halteschlaufe des Vibroeis ist in einem die Antenne für den Empfang der Fernbedienungssignale. Sie ist an der Platine festgelötet – ich hätte sie fast herausgerissen und mein Empfang wäre hin gewesen!

Der abdichtende Gummiring des Vibroeis hebt sich außerdem etwas von der Oberfläche des Eis ab und schließt nicht bündig mit der samtigen Oberfläche ab. Hier ein Foto von der leicht rauszuziehenden Elektronik:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big offen
In geöffnetem Zustand

Bedienung und Funktionen

Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big kann mit der Fernbedienung aus bis zu 20 Metern Entfernung gesteuert werden. Einschalten kannst du es, indem du einfach auf den Pfeil nach oben auf der Fernbedienung drückst. Durch die diversen Vibrationsprogramme kannst du dann mit den Pfeilen schalten. Ausschalten kannst du das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big über den kleinen, runden Ausschaltknopf auf der Fernbedienung

Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big besitzt, wie der Name schon sagt, 10 Vibrationsmodi: leichte, mittelstarke und starke Vibration, schnelle pulsierende Vibration, einen Wechsel von langem und mehreren kürzeren Vibrationsstößen, langsam an und absteigende Vibration, pulsierend ansteigende Vibration, zwei Arten langer und kürzerer aufbauender Vibrationsschübe und schnelle Vibrationsstöße, die von einem längeren Impuls unterbrochen werden.

Ist er auch für Anfänger geeignet?

Ja! Aufgrund der geringeren Größe finde ich Vibroeier viel einfacher einzuführen als Vibratoren. Durch die samtige Oberfläche des 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big gleitet das Vibroei gut hinein und lässt sich dank der langen Rückholschnur auch gut wieder herausziehen. Auf diesem Foto kannst du sehen, wie groß das Vibroei in der Hand ist:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big Vergleich
Der Größenvergleich

Batterien und Extras

Zwei AAA-Batterien für das Vibroei sind schon enthalten. Wie herum sie eingesetzt werden fand ich verwirrend markiert. Außerdem kommt das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big mit Fernbedienung zu dir.

Die Fernbedienung muss wohl eine eingebaute Batterie haben – sie ist mit kleinen Schräubchen verschlossen. Vermutlich muss man sie komplett aufschrauben, wenn man die Batterie tauschen will, das finde ich etwas ärgerlich. Weitere Extras waren nicht vorhanden – hier siehst du nochmal das aufgeschraubte 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big offen
So sieht es von Innen aus

Die Stimulation

Ich habe das Vibroei zunächst daheim ausprobiert, da ich nicht wusste wie laut es sein wird. Durch die samtige Oberfläche lässt sich das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big gut einführen. Es sitzt gut und stört nicht, kann also auch längere Zeit getragen werden.

Da die Vibrationen des 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big verglichen mit größeren Geräten, wie Vibratoren, schwächer sind, habe ich direkt auf eine hohe Stufe geschaltet. Die Vibrationen sind kribbelnd, aber nicht sehr tief. Die Programme mit den ansteigenden Vibrationsstößen fand ich besonders anregend, also habe ich diese besonders lang genossen.

Zunächst habe ich die Fernbedienung noch allein bedient, doch als mein Freund übernahm, gab das dem Ganzen eine ganz neue Wendung. Das musst du unbedingt ausprobieren! Hier siehst du das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big in Nahaufnahme:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big Gesamtansicht
Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big in der Gesamtansicht

Fazit zum 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big

Das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big sollte mir ein aufregender Begleiter unterwegs sein, besonders, wenn die Fernbedienung nicht in meinen eigenen Händen wäre. Ein kleiner Spaziergang mit dem Freund, ein gemeinsamer Kinobesuch oder eine alltägliche Bahnfahrt könnten mit dem 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big zu einem ganz besonderen Erlebnis werden!

Leider ist das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big für solche Erlebnisse zu laut! Die Vibrationen hört man nur nicht, wenn gerade starke Umgebungsgeräusche zugegen sind (lauter Straßenverkehr, Musik, etc.) Ansonsten nimmt man das Brummen leider wahr.

Trotzdem habe ich es sehr genossen mich von meinem Freund mit den Vibrationen des 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big überraschen zu lassen! Das Konzept eines solchen Vibroeis ist schon eine geniale Idee!

Den besondere Reiz und Nervenkitzel erlebst du mit dem 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big dann, wenn gerade Fremde in der Nähe sind, die garnicht ahnen was gerade in dir los ist! Das Zusammenspiel aus Lust und Beherrschung sind unheimlich aufregend und ein ausgezeichnetes Vorspiel für mich und meinen Freund.

Leider bleibt es das für mich aber auch, das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big hat es nicht geschafft mich zum Orgasmus zu bringen, da ich mich nach einiger Zeit an die Vibrationen einfach gewöhnt hatte. Die Vibrationen waren außerdem leider nicht stark genug für meinen Geschmack.

Ich habe das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big ebenso für die klitorale Stimulation ausgetestet. Leider ist die Vibration jedoch nicht punktuell genug. Kleine Kribbler zum Aufwärmen an der Klitoris und an anderen erogenen Körperzonen sind aber durchaus drin und genügen. Besonders gefallen hat es mir, mit dem Vibroei vor dem Einführen des Eis die Brüste zu verwöhnen. Das ist sehr angenehm und lässt dich so richtig entspannen.

Für die anale Befriedigung ist mir das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big zu rutschig – es hat keinen Rand, der das hineinrutschen verhindern könnte, nur die Schnur und das war mir etwas zu wenig. Daher fällt die anale Nutzung für mich aus. Auf dem folgenden Bild siehst du die Rückholschnur:

10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big hinten
Hier siehst du das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big von hinten

Ich kann jedoch sehr empfehlen, das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big einzusetzen, während man den Partner oral verwöhnt, da der Partner einen dann mit Hilfe der Fernbedienung zurück verwöhnen kann. Dabei stört mich dann auch das hörbare Brummen nicht mehr! Wie man sieht ist das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big also sehr flexibel einsetzbar!

Aufgrund der Lautstärkedefizite und der für mich ungenügenden Verarbeitung werde ich mich nach anderen Vibro-Eiern im hochpreisigeren Bereich umsehen. Wenn du jedoch, wie ich, zuerst ausprobieren möchtest, ob ein Vibroei etwas für dich ist, kann das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big einen Vorgeschmack bieten und ein Einstiegsmodel sein.

Falls du gern mit deinem Freund badest: das 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big ist wasserfest! Nimm es doch mal mit in die Wanne und überlass die Kontrolle über deine Lust ganz ihm.

Ich habe dir die Vor- und Nachteile des 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big noch Mal zusammengefasst:

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis vom 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big

Ergebnis vom 10 Speed Remote Vibrating Egg Black Big
7.6

STIMULATION

6.5/10

QUALITÄT

6.5/10

FÜR ANFÄNGER GEEIGNET

9.5/10

ZUBEHÖR & EXTRAS

8.0/10

PREIS / LEISTUNG

7.5/10

Vorteile

  • Leicht einführbar
  • Kompakt
  • Fernbedienbar bis 20 m
  • Super softe Oberfläche
  • Für Anfänger geeignet

Nachteile

  • Etwas schwach
  • Benötigt Batterien
  • Schlechte Verarbeitung innen
  • Zu hohe Lautstärke