Der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator im großen Test 8,8/10

In diesem Test erzähle ich euch, was ich alles mit dem Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator erlebt habe, wie seine Qualität ist und ob es sich lohnt ihn zu kaufen. Wie der Name schon verrät, handelt es sich um einen Rabbit Vibrator. Das bedeutet, dass eure Klitoris gleichzeitig mit einem kleinen Ärmchen stimuliert wird, während der Rest des Vibrators in euch ist.

Die Firme des Vibrators, Tracey Cox, kannte ich bisher nicht. Somit wusste ich erstmal nicht was mich qualitativ erwartet. Bei anderen Herstellern weiß man ja, ob man sich freuen darf oder nicht. Der Hersteller verspricht Luxusspielzeug zum kleinen Preis. Ob ich also luxuriös befriedigt wurde oder ob der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator sein Versprechen nicht einhalten kann, erfahrt ihr im großen Test.

Details zum Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator

  • Rabbit Vibrator
  • Einführbare Länge 10 cm
  • Durchmesser 3,5 cm
  • Aufladbar durch USB
  • 7 Vibrationsmuster
  • Für vaginale Stimulation
  • G-Punkt Vibrator

Erster Eindruck und die Verpackung

Die Verpackung des Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrators macht so einiges her und wirkt sehr erotisch. Auf der Verpackung ist ein gutaussehendes Paar beim Liebesspiel zu sehen.

Dies wirkt aber nicht billig oder niveaulos sondern ziemlich erotisch und machte mir gleich Lust auf mehr. 😉 Eventuell eine kleine Verdeutlichung des Herstellers ? Dieser empfiehlt das Spielzeug nämlich auch für Paare, da wird sich mein Freund ja freuen ;).

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Verpackung Front
Die Frontseite der Verpackung vom Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator

Die Verpackung wird sehr hochwertig und stimmig, auch die Farben passen sehr gut zusammen. Auf der Rückseite der Verpackung findet ihr alle nötigen Details zum Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator.

Der Name des Herstellers Traceycox kommt nicht von ungefähr, ich bin mal auf die Seite der guten Dame gegangen um zu erfahren was dahinter steckt. Tracey Cox ist eine Sexpertin die es wohl zu kleiner Berühmtheit durch Bücher und Fernsehauftritte geschafft hat. Eine Sextoy Reihe in ihrem Namen muss dann wohl für gute Befriedigung stehen, oder doch nur für kommerziellen Erfolg? Wir finden es heraus. Hier noch ein Bild von der Rückseite der Verpackung:

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Rückseite
Die Rückseite der Verpackung

Allgemeine Hinweise

Gleich etwas Wichtiges vorweg: Der Tracey Cox Rabbit Vibrator ist nicht wasserdicht. Also beim Reinigen immer aufpassen und niemals beim Aufladen waschen. Somit fällt leider auch der Badewannenspaß mit dem Supersex Vibrator flach, schade!

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Gesamtansicht
So sieht er in der Plastik Verpackung aus

Beim Thema Hygiene läuft alles wie immer, etwas warmes Wasser und Seife und schön sieht der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator wieder aus wie neu. Wer sicher gehen will, greift zum Toycleaner. Beim Gleitgel solltet ihr aufgrund des Silikons darauf achten, dass ihr nur Gleitgel auf Wasserbasis verwendet.

Material und Form

Fangen wir erstmal beim Material des Rabbit Vibrators an. Mir ist immer ganz wichtig, dass das Spielzeug, dass ich mir egal wo einführe nicht nach Silikon bzw. Chemie riecht. Da fällt der Supersex Vibrator leider durch und das mit Bravour.

Beim Schreiben des Tests lag der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator anfangs unter meiner Nase und schon nach 1 Minute hielt ich den Geruch nicht mehr aus. Als ich dann genauer dran gerochen hab, stieg mir der stärkere Geruch in die Nase.

Das Material des Silikons glänzt jedoch im Gefühlsbereich. Es Fühlt sich unglaublich weich und glatt an, genau so wie es sein sollte. Das Silikon ist außerdem sehr elastisch und biegsam und gibt beim zusammendrücken deutlich nach. Auch das kleine Ärmchen, der „Rabbit“ sieht nicht nur schön aus, sondern fühlt sich auch toll an.

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Seitenansicht
So sieht er von der Seite aus

Äußerlich macht der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator einiges her, die Form wirkt dynamisch und extrem schön designt. Die Form ist leicht gebogen, was wohl der G-Punkt Stimulation zugute kommt. Zudem ist der Anfang des Rabbit Vibrators ist relativ dick, was mir auch sehr gut gefällt.
Das schöne Design und die tolle Form werden durch einen Chrom Akzent am Ende abgerundet.

Bedienung, Aufladen u.a. Technisches

Aufladen lässt sich der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator denkbar einfach und bequem mit dem mitgelieferten USB Kabel. Mir gefällt das sehr gut, da es nichts Schlimmeres gibt als wenn die Batterien leer sind und ich keine neuen im Haus habe. Glaubt mir, wirklich übel.

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator mit Kabel
Hier siehst du den Rabbit Vibrator mit Kabel

Der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator braucht 90 Minuten bis er voll aufgeladen ist, das geht ganz bequem am Laptop dank des mitgelieferten USB Kabels. Nach den 90 Minuten aufladen hält die Vibration ganze 120 Minuten auf höchster Stufe, falls jemand solange durchhält. 😉

Die Bedienung des Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrators könnte einfacher nicht sein, wer trotzdem Nachhilfe braucht liest sich einfach die Bedienungsanleitung durch.

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Gesamtansicht
Auf dem bidl sieht man sehr gut die leuchtenden Bedienelemente

Ein- und Ausschalten lässt sich der Rabbit Vibrator ganz einfach durch den ersten Knopf auf der Unterseite. Mit dem zweiten Knopf schaltet ihr euch durch die 7 verschiedenen Vibrationsmodi. Diese bestehen aus 2 verschiedenen Stärken und 5 verschiedenen Vibrationsmodi. Das Bedienteil des Rabbit Vibrators ist ziemlich massiv und somit leicht zu finden und zu bedienen, auch wenn es heiß her geht ;).

Die Vibration

Die Vibration des Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator betrifft sowohl den einführbaren Teil, als auch das kleine Ärmchen, den „Rabbit“, der für eure Klitoris zuständig ist. Somit werden beide Teile angenehm (oder wild :D) stimuliert.

Die Vibration fühlt sich toll an und die 5 verschiedenen Vibrationsmodi sind sehr abwechslungsreich und intensiv. Für jeden Geschmack sollte hier etwas dabei sein. Normalerweise kann es mir nicht stark genug sein, aber selbst ich fand die 2 Stufen der Vibrationsstärke ziemlich intensiv.

Offizielle Bild

Hier findest du eine Abbildung von dem Vibrator. Klicke auf das Bild um ihn größer darzustellen:

MOQQA Splash Blueberry Blau aus Silikon

Was kann der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator, wie fühlt er sich an ? Der Praxistest

Bevor ich den Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator getestet habe, hatte ich schon Erfahrungen mit einem anderen Rabbit Vibrator, dem MOQQA Island Vibrator. Also wusste ich was mich erwartet und wie toll eine doppelte Stimulation ist. Der Supersex Vibrator hat meiner Meinung nach zwei Vorteile gegenüber dem MOQQA Vibrator: Er ist größer und sein Material ist flexibler und weicher.

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Gesamtansicht
Hier noch einmal in der Gesamtansicht

Es genügte nur ein wenig Gleitgel und schon war der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator in mir. Das lag neben seinen gerademal 10 cm einführbarer Länge auch an dem weichen und flexiblen Material. Was die Länge angeht, machte der Durchmesser von ca. 3,5 cm wieder wett.

Der Vibrator von Tracey Cox Supersex fühlte sich toll an und schon ohne Vibration stimulierte der kleine Arm meine Klitoris durch leichte Bewegungen. Durch sein weiches und flexibles Material passte sich die Form des Rabbit Vibrators perfekt meiner Anatomie an. Es fühlte sich einfach toll an.

Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator Hase
Der kleine Hase hat es durchaus in sich

Als ich jetzt die Vibration einschaltete war alles perfekt. Ich musste aufpassen, dass ich nicht schon nach wenigen Minuten mit der einfachen Vibration fertig war ;). Also nahm ich mir den nächsten Abend auch Zeit und probierte mich durch die verschiedenen Vibrationsmodi und war begeistert.

Die Modi waren sehr unterschiedlich und ziemlich stark, was mir persönlich sehr gut gefällt. Für Diejenigen unter euch die es eher soft mögen könnte die Vibration vielleicht minimal zu stark sein.

Der Anfang des Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator ist von der Form her ganz grob wie ein Ei. Das bedeutet, dass der Rabbit Vibrator wenn er einmal eingeführt ist, dort bleibt wo er ist und nicht herausrutscht.

Das ist vor allem für das Liebesspiel zu zweit sehr angenehm. Hier liegt auch der nächste Starke Punkt des Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrators. Mein Freund und ich hatten großen Spaß den Rabbit Vibrator in unser Liebesspiel einzubinden.

Fazit

Der Rabbit Vibrator ist ein wirklich toller Rabbit Vibrator und hat mich im Test mehr überzeugt als sein kleiner Bruder, der MOQQA Island Vibrator aus einem alten Test.
Die Größe ist ein ideales Mittelmaß und sollte sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene begeistern.

Was mir auch gut gefällt ist die Möglichkeit den Vibrator via USB Kabel aufzuladen, somit fallen die nervigen Batterien weg.

Was mich an dem Supersex Vibrator etwas stört ist, dass er nicht wasserdicht ist und das Silikon ziemlich stinkt, was für mich gar nicht geht. Nach intensivem Waschen war es jedoch besser und somit war er zum Gebrauch bereit ;).

Preislich liegt der Tracey Cox Supersex Rabbit Vibrator bei ca. 55€ was ich persönlich sehr fair finde. Ich kann ihn weiterempfehlen.

 

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. 😉

Ergebnis

Ergebnis
8.8

Stimulation

9/10

    Zubehör und Extras

    10/10

      Material

      8/10

        Qualität

        8/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Vorteile

            • Einfaches Aufladen durch USB
            • Doppelte Stimulation
            • Perfekt für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet
            • Perfekt für Anfänger sowie Fortgeschrittene geeignet
            • Preis/Leistung stimmt

            Nachteile

            • Silikon riecht stark
            • Nicht wasserdicht