Tenga Flip Hole Test – Ein persönlicher Erfahrungsbericht


In diesem Test stelle ich dir den Tenga Flip Hole vor. Es handelt sich dabei um einen Mastuarbator für Männer. nachfolgend die wichtigsten Eigenschaften auf einem Blick:

  • Marke: Tenga
  • Farbe: weiß
  • Erhältlich in: weiß, rot, schwarz, silber (unterschiedliche Strukturen)
  • Material: Elastomer
  • Maße: Länge: 17,5 – 19 cm, Durchmesser: etwa 5 cm
  • Stimulationsart: Masturbator – simuliert vaginale Stimulation
  • Für Anfänger geeignet: Ja!
  • Extras: 3 Gleitgele
  • Preis: mittelhoch

Der erste Eindruck

Masturbatoren genießen seit Jahren steigende Beliebtheit – kein Wunder, bleibt dir doch in der stressigen Geschäftswelt kaum Zeit für regelmäßige Zweisamkeit. Der Vorteil davon ist: die Entwicklung schreitet voran.

Der Tenga Flip Hole Masturbator ist der Beweis dafür. Dieser moderne Lustgewinn ist immer zur Stelle, wenn du ihn brauchst, und wird dir einige intensive Stunden schenken. Ich habe diesen Masturbator für meinen Freund besorgt und wir haben ihn gemeinsam an ihm getestet.

Hier kannst du dir einen ersten Eindruck vom Tenga Flip Hole in seiner Verpackung machen:

Tenga Flip Hole Verpackung
Der Tenga Flip Hole, wenn er eingapckt ist

So kommt der Tenga Flip Hole zu dir

Dein neuer Masturbator erscheint in einer modernen Verpackung. Durch das Plastik kannst du dich schon im Laden oder – falls du ihn dir über das Internet bestellst – vor dem Öffnen von seinem ansprechenden Äußeren überzeugen.

Im Lieferumfang sind zusätzlich zu dem zarten Masturbator drei verschiedene Gleitgele, die du im Inneren des Tenga Flip Hole auftragen kannst, damit es so richtig rutscht. Du hast die Wahl, ob du es lieber real, mild oder wild haben möchtest. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hier kannst du das Tenga Flip Hole noch unausgepackt in meiner Hand sehen:

Tenga Flip Hole Hand Vergleich
Der direkte Größenvergleich

Unter der Verpackung findest du übrigens ein Heftchen mit der Anleitung. Hier lernst du dann, wie du besonders viel aus deinem Tenga Flip Hole herausholen und dich dem Genuss ganz und gar hingeben kannst. Auch das Innere des durchdachten Masturbators ist hier bebildert und aufgeschlüsselt. Dazu jedoch später mehr, hier siehst du zunächst den vollständigen Lieferumfang in seiner Verpackung:

Tenga Flip Hole Verpackung Vorderseite
So sieht die Verpackung aus

Das Tenga Flip Hole sehnsüchtig entpackt – Materialien

Dieser Masturbator verführt natürlich dazu, ihn schnell auszupacken und zu berühren. Uns ging es jedenfalls genau so, also haben wir ihn genau betrachtet. Das Tenga Flip Hole ist ein solider Turm, wenn man es erst aus der Packung befreit hat. Mit seiner Kompaktheit lässt es sich trotzdem überall verstauen und ist sehr robust. An den Seiten besitzt es eine Schiene, deren Ende sich wie ein Schutz über die zarte Eintrittsöffnung stülpt.

Im Inneren wurde bestes und modernstes Elastomer verwendet. Dadurch ist das Innere ultra weich und soft. Es fühlt sich fast wie echt an und ist sehr formstabil. Man kann gar nicht erwarten, in die weichen Lamellen und Kugeln einzutauchen. Natürlich ist das verwendete Material absolut geruchsneutral und lässt sich nach der Benutzung sehr gut reinigen. Einziges Manko ist, dass das Material schnell Staub anzieht. Du solltest also nach dem Reinigen die Schutzkappe schnell wieder fest aufsetzen, damit alles sauber bleibt.

Das geschlossene Tenga Flip Hole und die drei verschiedenen Gleitgele kannst du auf diesem Bild genau erkennen:

Tenga Flip Hole ausgepackt
Alle Inhalte auf einem Blick

Beim ersten Anpacken ist uns schon aufgefallen, dass du hier richtig gute Qualität geboten bekommst. Das Plastik ist hochwertig, das Tenga Flip Hole ist nicht nur stylisch, es ist auch richtig schwer. Ein Indiz dafür, dass jede Menge gutes in ihm steckt.

Das verführerische Innere

Wir waren heiß darauf, das Tenga Flip Hole direkt zu benutzen. Natürlich eignet sich ein Masturbator auch dazu, ihn zu zweit auszuprobieren. Warum denn auch nicht? Wir jedenfalls wollten ihn direkt mit einem der Gleitgele testen. Zunächst verwendeten wir das „mild“ Gel, da wir in dem Fall sicher waren, dass wir uns noch steigern könnten.

Das Gleitgel ist in netten, kompakten Reagenzgläsern aus Plastik untergebracht. Es lässt sich so im übrigen auch sehr gut mitnehmen. Hier siehst du die drei Gleitgele genauer:

Tenga Flip Hole Gleitgel
Insgesamt werden 3 Gleitgels mtigeliefert

Die Reagenzgläser sind hygienisch versiegelt und lassen sich sehr leicht öffnen. Großzügig verteilten wir das Gleitgel unserer Wahl im Inneren des Masturbators. Mein Freund war vom bloßen Anblick des Inneren schon angetan. Es war ganz schön heiß zu sehen, wie das Tenga Flip Hole strukturiert ist.

Hier kannst auch du einen Blick auf das Innere erlangen:

Tenga Flip Hole Innenleben
Da Innenleben vom Tenga Flip Hole

Die Masturbation mit dem Tenga Flip Hole

Ist das Innere des Flip Hole erst mit dem Gleitgel deiner Wahl präpariert, kann es auch schon losgehen. Mit einem satten Geräusch klappt das Flip Hole wieder zusammen. Danach führst du leicht die Schiene um es herum – dieses mal natürlich mit der geschlossenen Seite nach hinten, sodass die spannende Öffnung vor dir liegt. Hier kannst du die Eintrittsöffnung sehen, hinter der dich eine Menge Spaß erwartet:

Tenga Flip Hole Öffnung
Die Öffnung ist angenehm weich

Wie ein weicher, sanfter Mund empfängt das Tenga Flip Hole dein Glied. Das Gleitgel sorgt dafür, dass du leicht eindringen kannst. Auf dem Weg in die Tiefen des Flip Hole massieren dich die verschiedenen Lamellen, Kugeln und Spalten an deinen empfindlichsten Stellen.

Das Material ist dabei so weich, dass du es kaum glauben kannst. Es ist als würdest du durch Samt gleiten. Um dir einen besseren Eindruck von der Elastizität des Materials zu verschaffen, habe ich folgendes Foto für dich gemacht:

Tenga Flip Hole Innenseite
So sieht der Masturbator von innen aus

Auf dem Foto siehst du nur eine Seite des Tenga Flip Hole, die andere Seite ist abweichend strukturiert. Dabei ist jede massierende Kugel und jede Lamelle bestens durchdacht. Gleich am Eingang massiert die große Kugel, über die du gleitest, deine Spitze und erzeugt am Schaft ein Gefühl von Enge.

Trotzdem ist das Tenga Flip Hole auch flexibel genug, um dich aufnehmen und begeistern zu können, wenn du größer gebaut bist. Du siehst ja, wie flexibel es ist. Die auf die Kugel am Anfang folgende Wellenstruktur, die von Kugeln begleitet wird, liefert dir eine intensive Stimulation. Zusätzlich sorgt die innere Struktur für eine Art Vakuum, das dich nicht mehr loslassen möchte. Fast schon erzeugt es ein saugendes Gefühl. Am Ende des Tenga Flip Hole empfängt dich schließlich eine geteilte Kugel, die dich in sich eindringen lässt und deine gesamte Eichel umfängt.

Es ist wirklich unglaublich, welche Gefühle dieser Masturbator in dir freisetzen kann. An der äußeren Hülle findest du übrigens drei Druckpunkte, mit deren Hilfe du punktuell zusätzlich Druck auf Stellen ausüben kannst. So kannst du für mehr Enge zur richtigen Zeit und am richtigen Punkt sorgen.

Video

Nachfolgend noch das offizielle Video zum Tenga Flip Hole

Unsere Meinung nach dem Genuss

Das Tenga Flip Hole ist eine Bereicherung für jedes geheime Nachttischschränkchen. Es stimuliert den Penis umfassend und auf eine einzigartige Weise. Bereits nach kurzer Stimulation mit dem Tenga Flip Hole erlebte mein Freund einen tiefgehenden Orgasmus. Besonders gut war, dass man das Tenga Flip Hole durch Drehung und Variation der Tiefe steuern kann und so eine angenehme Kontrolle über die Reizung erhält.

Das Material ist zart, weich und anschmiegsam. Es lässt einen praktisch nicht mehr los und uns hat es sogar zu einer zweiten Runde angetrieben.

Das Innere ist so durchdacht, dass es im Begleitheft erläutert wird, und eine Lust dadurch anstachelt. Hier siehst du die Gleitgele und das Begleitheft:

Tenga Flip Hole Anleitung Detailansicht
Der Tenga Flip Hole wird mit einer Anleitung geliefert

Wir fanden, dass das Flip Hole seinen Preis locker wert ist. Es ist eine sensorische Explosion und wir werden uns demnächst ein weiteres Flip Hole mit anderer Struktur besorgen, so gut hat uns dieses gefallen. Ob für die Nutzung alleine oder mit dem Partner, es heizt unheimlich gut ein.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis zum Tenga Flip Hole

Ergebnis zum Tenga Flip Hole
89.6

STIMULATION

10/10

    QUALITÄT

    9/10

      ZUBEHÖR UND EXTRAS

      9/10

        FÜR EINSTEIGER GEEIGNET

        10/10

          PREIS / LEISTUNG

          9/10

            Vorteile

            • Hochwertige Verarbeitung
            • Gleitgel wird mitgeliefert
            • Starke Stimulation

            Nachteile

            • etwas teurer