Rianne S Matryoshka Vibrator im detaillierten Test 8.8/10

Rianne S Matryoshka VibratorWerbung

In meinem heutigen Test, stelle ich euch einen Auflegevbrator der Extraklasse vor, den Rianne S Matryoshka Vibrator. Im großen Test erfahrt ihr, welche luxuriösen Eigenschaften der Rianne S Matryoshka Vibrator besitzt und natürlich, wie er sich anfühlt.

Details zum Rianne S Matryoshka Vibrator

  • Flüsterleiser Auflegevibrator
  • Maße: Länge 8,6cm, Durchmesser dickste Stelle 5,2cm
  • 100% wasserdicht
  • Besitzt eine Aufladestation
  • Laufzeit ca. 2 Stunden
  • 5 verschiedene Vibrationsstärken bei 5 verschiedenen Mustern

Der erste Eindruck und die Verpackung

Schon die Verpackung des Rianne S Matryoshka Vibrators, wirkt sehr luxuriös und sehr ansprechend. Das Material wirkt durch den Hochglanz sehr hochwertig und sieht einfach nur toll aus.

Rianne S Matryoshka Vibrator Karton
So sieht der Karton aus

Schon auf der Verpackung sehr ihr ein großes Bild des Matryoshka Vibrators, ihr könnt euch also gleich schon vorstellen, wie der Vibrator aussieht. Auf einer der anderen Seiten der Verpackung, findet ihr außerdem alle nützlichen Details zu dem Minivibrator. Laut Hersteller, soll der Vibrator extrem leise sein, ist 100% wasserdicht und soll über eine starke Vibration verfügen. Ich konnte es kaum erwarten das auszuprobieren ;).

Rianne S Matryoshka Vibrator Karton geöffnet
So sieht der Karton aus wenn er geöffnet wurde

Wenn ihr die Verpackung öffnet, findet ihr im Inneren eine schöne Box, die auf den ersten Blick an eine Schmuckbox oder eine kleine Truhe erinnert. Klappt ihr die Box des Rianne S Matryoshka Vibrator auf, so erwartet euch im Inneren eine weiche Samtbox, in der der Matryoshka Vibrator liegt.

Im Inneren der Box findet ihr außerdem noch das Kabel zur mitgelieferten Ladestation, die Ladestation selbst und einen kleinen Beutel, in dem ihr euren Rianne S Matryoshka Vibrator verstauen könnt.

Mein erster Eindruck des Rianne S Matryoshka Vibrator ist also durchweg positiv. Durch die vielen Extras und das tolle Design, macht der Vibrator einen unglaublich tollen Eindruck und ich konnte es kaum erwarten, mich von dem kleinen Luxusvibrator verwöhnen zu lassen.

Allgemeine Hinweise zur Benutzung und der Reinigung

Alle Wassernixen unter euch können sich freuen, der Rianne S Matryoshka Vibrator ist 100% wasserdicht und ist so problemlos in Dusche und Badewanne benutzbar. So stehen euren prickelnden Unterwasserstunden nichts mehr im weg und ihr könnt den Rianne S Matryoshka Vibrator ganz bequem in der Badewanne benutzen.

Rianne S Matryoshka Vibrator Karton Rückseite
Die Rückseite des Kartons

Zur Reinigung benötigt ihr lediglich etwas warmes Wasser und Seife. Ihr solltet lediglich darauf achten, kein Gleitmittel auf Silikonbasis zu verwenden, da sonst das Material des Rianne S Matryoshka Vibrator angegriffen werden könnte und der Vibrator so früher oder später, nicht mehr zu verwenden ist. Ich empfehle euch generell Gleitgel auf Wasserbasis, da dieses meiner Meinung nach eh besser gleitet.

Material und Form

Das Material des Rianne S Matryoshka Vibrator wirkte auf den ersten Blick sehr hochwertig. Das Silikon fühlte sich sehr weich an, und war zudem noch komplett geruchsneutral. Einen Pluspunkt gibt’s auch definitiv für die Tatsache, dass der Minivibrator 100% wasserdicht ist. Dies schafft der Matryoshka Vibrator wohl durch die immer mehr beliebte Methode, des abgedichteten Steckereingangs im Silikon. Dies Spricht ja auch für eine tolle Verarbeitung.

Rianne S Matryoshka Vibrator Gesamtansicht
Der Rianne S Matryoshka Vibrator in der Gesamtansicht

Das Silikon des Rianne S Matryoshka Vibrator fühlt sich toll an und besitzt für einen Vibrator dieser Größe, auch den perfekten Härtegrad.

Die Form des Vibrators ist sehr interessant und wurde auch nicht zufällig gewählt. Zu dem Einsatzgebieten des Rianne S Matryoshka Vibrators, gehört meiner Meinung nach eher die Oberfläche eures Körpers, sprich der Vibrator ist eher eine Art Auflegevibrator. Der einführbare Teil des Vibrators ist nämlich sehr klein und kurz soll aber, dank der starken Vibration, wahre Glücksgefühle hervorrufen.

Der dickere Teil des Rianne S Matryoshka Vibrators ist eher für die Handhabung gedacht, damit der Vibrator nicht aus den Händen gerät und leicht zu manövrieren ist.

Bedienung, Aufladen u.a. Technisches

Das Aufladen des Rianne S Matryoshka Vibrator funktioniert genau so, wie es sein sollte. Ihr könnt die Ladestation des Vibrators, ganz bequem irgendwo in eurem Heim anstecken und den Vibrator dann einfach zum Aufladen in die Station legen.

Kein nerviges Batterie suchen, oder kaufen mehr, juhu! Laut Hersteller benötigt der Rianne S Matryoshka Vibrator etwa 2 Stunden bis er aufgeladen ist, dann könnt ihr den Vibrator jedoch auch volle 2 Stunden genießen ;).

Rianne S Matryoshka Vibrator Inhalte auf einem Blick
Alle Inhalte auf einem Blick

Die Bedienung des Vibrators erfolgt ganz simpel durch 2 Knöpfe. Mit dem einen Knopf wechselt ihr zwischen den verschiedenen Vibrationsstärken, mit dem anderen stellt ihr das Vibrationsprogramm ein. Somit ergeben sich insgesamt 25 verschiedene Möglichkeiten.

Rianne S Matryoshka Vibrator Akkuanschluss
Das Bedienelement

Meine Erfahrungen mit dem Rianne S Matryoshka Vibrator

Ich war beim Auspacken sehr gespannt und wollte endlich ausprobieren, ob der Rianne S Matryoshka Vibrator seine luxuriösen Versprechen halten kann und wie er sich anfühlt. Normalerweise bin ich eher ein Fan von großen, etwas dickeren Vibratoren oder Dildos, weswegen ich etwas skeptisch war, ob der Rianne S Matryoshka Vibrator es mir genauso besorgen konnte.

Ich verzichtete diesmal auf Gleitgel und beschloss, den Rianne S Matryoshka Vibrator erstmal außerhalb meines Körpers zu verwenden und meine erogenen Zonen damit zu stimulieren. Ich schaltete also die Vibration auf Stufe 3 und strich mit dem Matryoshka Vibrator über die Innenseiten meiner Schenkel, meine Brüste und schließlich meine Klitoris.

Ich geriet immer mehr in Fahrt und begann schließlich den Vibrator an meine Klitoris zu pressen. Zusammen mit der Stimulation davor, begann ich schon langsam, Richtung erstem Orgasmus zu steuern und beschloss, etwas langsamer zu machen und mich weiter zu reizen.

Rianne S Matryoshka Vibrator Gesamtansicht
Der Rianne S Matryoshka Vibrator in der Gesamtansicht

Schließlich, führte ich mir den Rianne S Matryoshka Vibrator ein, was aufgrund seiner Größer und des vorherigen Lustspiels kinderleicht geschah. Ich bewegte den Vibrator, dank seiner großen Fläche für die Hand, nun ganz gezielt und langsam in mir. Schließlich begann ich mich durch die verschiedenen Vibrationsmuster zu arbeiten und fand nach kurzer Zeit schon meinen Liebling.

Da ich es etwas härter und schneller mag, schaltete ich die Vibrationsstärke gleich auf Stufe 5 und fing an, es mir ordentlich zu machen. Dies funktionierte am besten, durch schnelle Bewegungen und durch den vibrierenden Teil des Rianne S Matryoshka Vibrators, den ich in meiner Hand hatte. Ich presste den Vibrator an meine Vagina und so wurde gleichzeitig meine Klitoris und der Rest meines Außenbereichs stimuliert.

So dauerte es nicht mehr lange und ich kam zu meinem ersten Orgasmus. Es sollte allerdings auch nicht der letzte sein, da ich noch lange nicht fertig war, den Rianne S Matryoshka Vibrator auszuprobieren und mich durch die verschiedenen Vibrationsmuster zu arbeiten.

Das offizielle Video kannst du dir übrigens hier anschauen:

Fazit zum Rianne S Matryoshka Vibrator

Der Rianne S Matryoshka Vibrator ist tatsächlich ein wahrer Luxusvibrator. Luxuriös ist nicht nur sein toll verarbeitetes Material und seine intensive Vibration, sondern auch seine tollen Extras. Beeindruckt hat mich vor Allem die Aufladestation, die bequemes Aufladen zulässt und endlich die nervigen Batterien ablöst.

Meiner Meinung nach, ist der Rianne S Matryoshka Vibrator für jeden geeignet, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder wird mit dem Vibrator Spaß haben.

Einzig und allein die Größe und auch die Länge des Rianne S Matryoshka Vibrators, gefiel mir nicht besonders. Mir war die Länge einfach zu wenig, trotz der tollen Vibration und der flexiblen Einsatzmöglichkeiten.

Preislich ist der Rianne S Matryoshka Vibrator auch etwas luxuriöser, 90€ müsst ihr für den Vibrator auf den Tisch legen. Meiner Meinung nach, ist der Preis jedoch gerechtfertigt, was nicht zuletzt an den tollen Extras liegt.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis zum Rianne S Matryoshka Vibrator

Ergebnis zum Rianne S Matryoshka Vibrator
88

STIMULATION

9/10

    ZUBEHÖR & EXTRAS

    10/10

      MATERIAL

      9/10

        QUALITÄT

        9/10

          PREIS / LEISTUNG

          7/10

            Vorteile

            • Besitzt eine Ladestation
            • Perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
            • 5 verschiedene Vibrationsmodi bei 5 verschiedenen Stärken
            • Sehr leise

            Nachteile

            • Für mich persönlich etwas zu klein