Joydivision Spring in unserem Test 8,4/10

Jedes mal wenn ich ein Produkt von Joydivision, vor allem der Joystick Serie in den Händen halte, freue ich mich riesig und bin gespannt was die Besonderheit des jeweiligen Vibrators diesmal bei mir auslöst. Der Joydivision Spring Vibrator besticht wie die ganze Joystick Reihe durch knallige Farben und schönes, verspieltes Design.
In diesem Test stelle ich euch den Joydivision Spring Vibrator vor. Wie er sich anfühlt, was er kann, wie er funktioniert und ob er irgendwelche Besonderheiten hat, erfahrt ihr hier im Produktbericht.

Details

  • Länge 16,5cm
  • Durchmesser 3,8cm
  • Für die vaginale Stimulation
  • 100% medizinisches Silikon
  • Wasserdicht
  • Ohne Weichmacher
  • Made in Germany

Der erste Eindruck und die Verpackung

Der erste Eindruck des Joydivision Spring Vibrators ist erstmal super. Die Verpackung ist toll designt. Sie besteht aus Hochglanzmaterial und den neuen Spielgefährten kann man von Anfang an durch ein kleines Fenster in der Verpackung sehen.

Joydivision Spring Pink Verpackung
Schon von außen kann man den Joydivision Spring sehen

Im Prinzip braucht man aufgrund der tollen Extras in der Verpackung nichts weiteres, außer die Batterien. Durch Gleitgel, wurde durch die 2 kostenlosen Proben des Herstellers gesorgt. Dieses war sogar so gut, dass ich mir gleich eine Tube gekauft habe.

Außerdem befindet sich ein kleiner Sextoy Beutel in der Verpackung. In diesem könnt ihr euren Vibrator ganz dezent verschwinden lassen und z.B. unauffällig in der Schublade für Unterwäsche verstecken.

Joydivision Spring Pink Verpackungsinhalte
Alle Inhalte die mitgeliefert wurden

Material und Form vom Joydivision Spring

Auf den ersten Blick wirkte weder die Größe noch die Form des Springs besonders beindruckend auf mich. Das spezielle „Etwas“ wie bei den anderen Joystick Vibratoren (zum Beispiel der Joydivision Mr. Big) fehlte bei diesem Modell. Keine besonders aufregende Form, kein Extra das Lust auf mehr macht. Auch die Länge von 16,5cm sowie der Durchmesser von 3,8cm sind mir definitiv zu klein.

Die Form und das Design des Joydivision Spring Vibrator hingegen wirkt dynamisch und ist schön anzusehen. So macht er einen geschmeidigen Eindruck, und erweckt den Eindruck einer leichten und einfachen Bedienbarkeit.

Der Vibrator besitzt eine eher klassische Form, er beginnt vorne mit einer schmalen Spitze und wird dann zum Ende hin immer dicker. Dadurch ist die Benutzung unheimlich einfach.

Joydivision Spring Pink diagonale Ansicht
Joydivision Spring Pink diagonale Ansicht

Der Spring wird in 3 verschiedenen und knalligen Farben angeboten die alle schön spritzig und lebendig wirken.

Das Material des Joydivision Spring Vibrator spricht eindeutig für ihn. Das Silikon macht einen super Eindruck. Genauso wie bei den anderen Joystick Produkten. Der Vibrator besteht aus 100% medizinischem Silikon, ist frei von Weichmachern und besitzt einen perfekten Härtegrad bei ausreichender Flexibilität.

Bedienung und technische Details

Die Bedienung des Joydivision Spring Vibrators könnte einfacher nicht sein. Ein- und ausschalten lässt sich der Vibrator ganz einfach durch kurzes Gedrückthalten der einzigen Taste, hinten am Bedienteil. Durch kurzes Drücken der Tasten schaltet ihr euch durch die 4 verschiedenen Vibrationsstärken.

Das Batteriefach am Ende des Joydivision Spring Vibrators ist durch eine kleine Silikonschicht vor Wasser geschützt und lässt sich einfach zu- und aufschrauben um die nötigen AA-Batterien zu wechseln. Dieses ist hier zu sehen:

Joydivision Spring Pink Gesamtansicht
Das weiße batteriefach befindet sich am Ende des Vibrators

Alles in Allem ist die Bedienung des Spring Vibrators somit super einfach.

Die Vibration

Leider besitzt der Joydivision Spring Vibrator, genau wie seine Kollegen der Joydivision Reihe, nur 4 verschiedene Vibrationsstärken. Verschiedene Vibrationsprogramme fehlen komplett. Während mir das bei den meisten anderen Joystick Vibratoren nicht besonders wichtig war, da sie durch andere Besonderheiten alles wettmachten (zum Beispiel der Joydivision King Rocky), fehlen mir die verschiedenen Programme beim Joydivision Spring Vibrator dann leider doch. Warum erfahrt ihr im Erfahrungsteil.

Die Vibration des Vibrators an sich fühlt sich jedoch super an. Die verschiedenen Stärken ergänzen sich perfekt und sollten die wilden unter euch, genauso wie die, die es etwas softer mögen ansprechen.

Pflegehinweise

Nachdem der Joydivision Spring Vibrator in Benutzung war, reicht der Gang ins Bad, ein wenig warmes Wasser und Seife und schon ist der Spring wie neu.

Aufgrund seiner glatten Silikonoberfläche lässt er sich super einfach reinigen.

Die perfekte Ergänzung für den Vibrator ist ein vom Hersteller empfohlener Toycleaner. Auskommen kommt man aber auch gut ohne.

Erfahrungen und Stimulation

Wie schon anfangs beschrieben, beeindruckte mich der Joydivision Spring Vibrator nicht besonders und leider konnte dies der praktische Test auch nicht ändern. Wofür das Modell trotzdem gut ist und warum er dennoch Spaß macht, erfahrt ihr jetzt.

Für mich muss ein Vibrator über mindestens eines der folgenden Kriterien verfügen: Größe, eine Besonderheit oder über aufregende Vibrationsprogramme. Der Vibrator hat leider nichts von all dem zu bieten.

Nun nahm ich mir also einen Abend für den Vibrator Zeit. Durch seine Größe und spitze Form war er leicht einzuführen und erforderte keine große Vorbereitungszeit. Spaß machte er allemal, wäre ja auch schlimm wenn das ein Sexspielzeug nicht macht.

Hier auf dem Bild ist die Spitze gut zu sehen:

Joydivision Spring Pink Spitze Nahaufnahme
Die Spitze vom Joydivision Spring

Wäre der Joydivision Spring Vibrator nun ein großer stattlicher Bursche, könnte ich über die fehlenden Vibrationsprogramme oder das schlichte Design ohne Besonderheit hinwegsehen. Doch vielleicht sind das auch alles Luxusprobleme und wer einen soliden und einfachen Vibrator sucht, ist mit dem Joydivision Spring Vibrator vielleicht ganz gut aufgehoben.

Die Vibration des Joydivision Spring Vibrators ist nämlich, genauso wie die der restlichen Vibratoren der Joystickreihe, eigentlich ziemlich solide und bringt großen Spaß.

Das Material vom Spring Vibrator fühlt sich auch in mir super an und bringt mir mit Hilfe des starken Vibrators tolle Orgasmen. Mehr aber nicht. Der Reiz zum Ausprobieren und experimentieren fehlt mir hier leider gänzlich.

Joydivision Spring Pink Spitze
Nochmal in der Gesamtansicht

Trotzdem lässt er sich aufgrund seiner Größe und Form leicht und flexibel einführen. Für eine kleine und spontane Benutzung bringt er dennoch viel Spaß.

Mit seiner etwas kleinen Größe, eignet er sich perfekt zum einpacken für Geschäftsreisen oder dem Kurzurlaub.

Original Produktbild

Nachfolgend noch das offizielle Produktbild. Klicke auf das Bild um es zu vergrößern:

Zusammenfassung

Wer einen ganz normalen Vibrator, mit schönem Design und einer Größe im Mittelbereich sucht, ist beim Joydivision Spring Vibrator goldrichtig. Mir hat er tolle Orgasmen beschert und ich werde ihn sicherlich das ein oder andere Mal mit auf Geschäftsreise oder in den Kurzurlaub nehmen.

Wer jedoch lieber experimentieren will, an seine Grenzen gehen will oder auf G-Punkt Stimulation steht, sollte sich ein anderes Modell der Joystick Serie kaufen. Hier empfehle ich zum Beispiel den Joydivision Flic Flac oder den Lelo Elise 2.

Die Vibration ist klasse, die Verarbeitung und das Material top und auch preislich gibt’s auch nicht viel zu meckern. Wer ein solides einfaches Modell sucht, wird mit diesem Vibrator dennoch zufrieden sein.

Nicht den passenden Vibrator gefunden? Hier noch ein Tipp: Wenn du dich überhaupt nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Vibrator überhaupt der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den Vibrator Check. Nachdem du 3 Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Vibrator am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Vibrator Check starten.

Ansonsten kann ich dir auch mein neues Buch "So kommst du richtig" empfehlen. In diesem zeige ich dir wie du das Maximum aus deinem Vibrator herausholst. ;)

Ergebnis

Ergebnis
84

Stimulation

8/10

    Zubehör und Extras

    8/10

      Material

      9/10

        Qualität

        9/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • Geruchsneutral
            • Wasserresistent
            • Made in Germany
            • Perfekt für Anfänger geeignet

            Nachteile

            • Perfekt für Anfänger geeignet
            • Kein besonderes Extra