Vibratoren online kaufen – 6 Tipps auf die du achten solltest

Vibratoren online kaufen ist oft gar nicht so einfach wie es sich zunächst anhört. Die Vielzahl an Modellen auf dem deutschen Markt, machen die Auswahl nicht unbedingt leicht. Insbesondere wenn du Vibratoren online bestellen willst, hast du den Nachteil, dass du ihn vorher nicht in die Hand nehmen kannst für eine genauere Begutachtung. Auch gestaltet sich der Umtausch umständlich und für die meisten als unnötige und unangenehme Angelegenheit. Ich möchte dir daher ein paar Tipps geben, worauf du beim Kauf achten solltest.

Vibratoren online kaufen

Nachfolgend einige Tipps die dir helfen sollen Vibratoren online zu erwerben.

1. Lass dir Zeit bei der Auswahl

Nicht ist ärgerlicher als ein Spontankauf der sich hinterher als falsch erwiesen hat. Oft kostet es Zeit, Nerven und Geld. Ein Vibrator sollte unbedingt zu dir und deinen Bedürfnissen passen. Lass dir daher genug Zeit bei der Auswahl deines Vibrators. Wenn du magst, dann vergleiche die Modelle untereinander. Hilfreich ist hierfür zum Beispiel diese Vibrator ÜbersichtVibratoren online kaufen. Dadurch kannst du ein Gefühl dafür entwickeln, was es an Angeboten auf dem Markt gibt und welche Eigenschaften die jeweiligen Vibratoren haben.

2. Mach dir bewusst was du genau willst

Wenn man ein Ziel hat, in deinem Fall einen oder mehrere Vibratoren online zu kaufen, sollte man sich im Vorhinein bewusst machen, was man genau möchte. Wichtig ist dabei zu wissen welche Eigenschaften dein zukünftiger Vibrator haben sollte. Viele E-Mails die uns erreichen, zeigen dass die meisten gar nicht genau wissen welche Eigenschaften Vibratoren haben können. Das ist sehr schade, denn dadurch verzichtet man evtl. auf Features die man ansonsten hätte genutzt. Durch nachfolgende Liste kannst du schonmal ein Gefühl dafür kriegen welche Eigenschaften dir bei einem Vibrator wichtig sein könnten

Der Vibrator sollte:

  • anfängergeeignet sein
  • batteriebetrieben
  • besonders hautverträglich
  • besonders leise
  • Reisesperre enthalten
  • viele Vibrationsprogramme aufweisen
  • wasserdicht für die Dusche oder Badewanne
  • wiederaufladbar

Auch das Material aus dem der Vibrator besteht, ist ein entscheidender Faktor. So gibt es Vibratoren in den unterschiedlichsten Materialien. Hier eine Auswahl der wichtigsten:

  • ABS
  • Edelstahl
  • Gummi
  • Kunststoff
  • Leder
  • Silikon
  • TPE

Durch die einzelnen Punkte kannst du dir schonmal einen grobes Bild davon machen, was deine Vibratoren online für Eigenschaften haben sollten und welche dir davon am wichtigsten sind.

3. Keine Angst vor der Postboten und unseriöser Verpackung

Wenn du Vibratoren online erwerben möchtest, dann brauchst du keine Angst vor einer unseriösen Verpackung haben. Die meisten seriösen Anbieter wie amazon oder amorelie, versenden vollkommen diskret und anonym. Vor kurzem hatte ich auch einen Artikel über diskrete Verpackungen der einzelnen Versender veröffentlicht.

4. Vergleiche die Modelle untereinander

Auch wichtig ist, dass du die Modelle in Ruhe untereinander vergleichst. Es soll schließlich alles stimmen wenn der Vibrator zuhause bei dir ankommt. Oft haben wir es erlebt, dass der Vibrator zuhause ankommt, dass erste Mal ausprobiert wird und dann enttäuscht zur Seite gelegt wird. Festgestellt wurde dann, dass der Vibrator über Batterien betrieben werden muss welche nicht im Lieferumfang enthalten waren. Das heisst im Endeffekt, dass der Spaß erstmal verzögert wird sofern man keine Batterien zuhause hat. Daher ist es so wichtig die einzelnen Vibratoren online untereinander zu vergleichen. Das spart dir Zeit und Nerven.

5. Bestelle bei einem seriösen Anbieter

Bestelle nach Möglichkeit bei Anbietern die dir bekannt vorkommen. Bekannte Anbieter sind bspw. amazonDiskrete Verpackung und amorelie. Wenn du dort schon ein Kundenkonto hast, umso besser, dadurch brauchst du kein neues Konto zu eröffnen und kannst vom Prinzip her sofort bestellen. Wenn du gute Erfahrung mit dem Versender gemacht hast ist es umso ratsamer wieder dort zu bestellen. Dadurch vermeidest du böse Überraschungen.

6. Hol dir Unterstützung

Wenn du immer noch nicht weisst, welcher Vibrator der richtige für dich ist, kannst du auch unseren Vibratoren Online Check machen. Hier findest du bei der Auswahl der richtigen Vibrators ein wenig Unterstützung. Der Vibrator Check listet dir nach der Beantwortung von 3 Fragen, ganz einfach, anonym und kostenlos auf, welcher Vibrator am besten zu dir passt:

Vibrator Check starten